headerbilder_07.jpg
Logo singing rock Logo edelrid Logo KONG Logo Marmot Logo Tenaya Logo tendon

Talentzentren

Ein Talentsichtungszentrum ist ein Ort, an dem junge Klettertalente erkannt werden und ein Umfeld geschaffen wird, in dem sich junge Kletter/innen persönlich und sportlich entwickeln können.

Das sind letztendlich Sektionen oder Vereine, die auf lange Sicht unsere regionalen Partner des Leistungssports sein möchten.

Zielausrichtung eines Talentsichtungszentrums

- Athleten klettern mindestens auf den bayrischen Qualifikationswettkämpfen zur bayrischen Meisterschaft    und haben das Ziel sich für die Bayrische Meisterschaft zu qualifizieren

- Förderung des Leistungsnachwuchsklettern und dementsprechende Strukturen und Möglichkeiten

- Training im TSZ sollte wettkampforientiert sein und 2 x wöchentlich stattfinden

- Regelmäßige Ausrichten von mind. Regionalen Wettkämpfen

- Engagement im Bereich Schulklettern

- Teilnahme an Fortbildungen, Trainertreffen u. Weiterbildungsmaßnahmen

- TSZ hat einen festen Ansprechpartner für den BFB und regelmäßigen Kontakt

- Geeignete Trainingsinfrastruktur

Sie finden sich in den meisten der o.g. Punkte wieder und haben den Anspruch, sich langfristig und in enger Zusammenarbeit mit dem BFB für den Nachwuchsleistungssport zu engagieren?

Dann trauen Sie sich und beantworten den verlinkten Fragebogen und lassen uns diesen zukommen.